Montag, 23. November 2009

Fretsche - Individuelles Fahrradrecycling


An der Blickfang bin ich auf den Rad Umbauer Thomas Neeser mit seinem Label Fretsche gestossen. Bevor ich bei seinem Stand vorbei kam, stach mir in einem Seitengang sein Modell Dolder in die Augen. Fasziniert machte ich mit dem iPhone einige Fotos, die natürlich viel zu dunkel sind um hier zu zeigen. Doch finden sich Fotos aller Räder auf sein Website. Heute habe ich erfahren, dass Fretsche sogar den Blickfang Designpreis erhalten hat
Aus alten Fahrrädern werden hier die schönsten Fahrradträume gebaut. Die Räder werden demontiert, redesigned und neu zusammengebaut. Fretsche bietet auch Kurse an, in denen das eigene Rad umgebaut werden kann. Ich gehe davon aus, dass auch ein Umbau auf ein Fixie eine Variante wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen