Samstag, 20. Februar 2010

Damenvelo fertig ...

... zumindest mein Teil. Das Rad wird anschliessend noch mit reflektierenden Aufklebern versehen.
Das Rad bestand soeben seine Testfahrt. Alle grauen Kabel tauschte ich durch schwarze aus. Der Sattel ist ein Brooks Damensattel und die Griffe sind gepolstert. Das Highlight ist sicher die Beleuchtung. Die Lampe fand ich bei Miro in der Wühlkiste. Es handelt sich um eine 9 V Halogenlampe mit Schalter und eingebauter Batterie. Für das Rücklicht zog ich ein zweites Kabel und ein montierte an der Stelle der Birne ein LED.


Es ist unglaublich was bei einem "normales" Rad im Vergleich zum Fixie alles montiert und eingestellt werden muss, doch auch das macht Spass.

1 Kommentar: