Sonntag, 6. Juni 2010

Radtraining Rund um den Zürisee

Gestern Abend beschloss ich kurzfristig das schöne Wetter von heute Sonntag für eine Radausfahrt rund um den Zürichsee zu nutzen, dies trotz dem, für mein Alter, langen Ausgang Samstag Nacht. 
Die Fahrt mit dem Rennrad wollte ich gleichzeitig nutzen, die Übersetzung von Fixie Madness 4 zu testen. Also legte ich am Bellevue die Übersetzung 52/17 ein und fuhr ohne einmal zu schalten die 65 km um den See zurück ans Bellevue (wer brauch da schon 27 Gänge). Dass ich die Strecke in einem Schnitt von 31 km/h gefahren bin, gefiel mir natürlich sehr. Die Fahrt verlief beinahe ereignislos, bis auf die kleine Diskussion mit dem Busfahrer in Horgen, der sich mit seinem roten Riesenbus unbedingt in den Kreisel drücken musste, statt 5 Sekunden zu warten (die Begegnung mit einem Busfahrer in der Stadt Zürich war da um einiges entspannter mit freundlichem Zuwinken und Gewähren der Vorfahrt).
Untenstehend ein Auszug aus dem Log des CycleMeters. Die Software überzeugt  mich jedes Mal.

1 Kommentar: