Sonntag, 18. Juli 2010

Foto Shutting in Jestetten

Für FM 4 brauchte ich unbedingt Fotos mit einem guten Hintergrund. Den MFO Park wollte ich nicht schon wieder strapazieren, Graffiti passt nicht so recht zum Rennrad und das Rad mit dem Computer in einen Hintergrund basteln wollte ich auch nicht. 
So beschloss ich die Fotos auf der alten Radrennbahn in Jestetten zu schiessen. Also machte ich mich heute mit dem Rad auf den Weg via Bülach, Eglisau (Bilder vom Rhein) und Rafz nach Jestetten. Der Einfachheit halber nahm ich den gleichen Rückweg, wobei ich im Ganzen über 80 km zurücklegte.
Als ich in Jestetten ankam, war die Sonne weg und kam erst auf dem Heimweg in der Nachbargemeinde Lostetten wieder zum Vorschein. Mit einer Übersetzung von 52 x 17 macht das Fahren richtig Spass und der eine oder andere Rennvelofahrer kann problemlos stehen gelassen werden. Nicht ganz so einfach waren die Steigungen auf dem Radweg bei Eglisau: Bei gefühlten 50% Steigung schob ich das Rad jeweils in beide Richtung ca. 150m vom Rhein hoch.
Weitere Fotos finden sich im Picasa Web Album.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen