Dienstag, 31. August 2010

Schweizer Meisterschaften 4000m Mannschaftsverfolgung

Heute war ich wieder einmal auf der offenen Rennbahn Oerlikon. Bei Glühwein und Gerstensuppe Bier und Bratwurst trotzte ein harter Kern den kühlen Temperaturen. Der Höhepunkt des Abends war sicherlich die Schweizer Meisterschaft in der Mannschaftsverfolgung über 4000m. Diese wurde zum wiederholten Mal souverän vom Velo Club Hirslanden vor der Equipe Canton Vaud gewonnen.
Beim Eindunkeln leuchtete über der Nordkurve der Rennbahn das Plakat für das 6-Tagerennen Zürich vom 30. November bis zum 5. Dezember. Dort finden die nächsten Velorennen bei angenehmeren Temperaturen statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen